Die Geschichte
der ROKAL-TT Modelleisenbahn

von Manfred Albersmann


Vorwort


Einmal die Geschichte der ROKAL-TT-Modelleisenbahn zu schreiben war mir als "Alt-Lobbericher" und immer noch ROKAL-Fan ein echtes Bedürfnis. So habe ich mich aufgemacht und nach Quellen gesucht, die mir die Entwicklung der Bahn näher bringen sollte. Dies war nicht leicht - zumal die Modellbahn nur eine relativ kurze Zeit (1949 - 1973) existierte und viele "Insider" nicht mehr leben oder nicht mehr ansprechbar waren Insbesondere durch den Kontakt mit Heinz Thieme (†), der noch mit dem Konstrukteur der ersten Stunde, Eugen Engelhardt (†), zusammengearbeitet hat und der auch im Besitz der persönlichen Aufzeichnungen von Engelhardt war, gelang es, ein relativ genaues Bild der Entwicklungsgeschichte der ROKAL-TT-Modelleisenbahn zu erhalten.

[Image]
Eugen Engelhardt (†) und Heinz Thieme († )

Auch mit früheren Mitarbeitern der "Eisenbahnabteilung" (Fertigung, Versand, Konstruktion) wurden viele Gespräche geführt, die insgesamt wohl ein sehr detailliertes Bild wiedergeben. Für die technische Seite, insbesondere für die Produktvarianten stand mir ein exzellenter Kenner der ROKAL-TT-Bahn zur Seite: Hartwig Harms aus Hamburg. Sehr hilfreich waren aber auch die Ausführungen über die ROKAL-TT-Bahn in dem Buch "Die TT-Bahn" von Andreas M. Räntzsch, dem MIKADO-Katalog von 1984 und die Ausführungen in "Miniaturbahnen" von 1950 - 1974.


weiter:   "Die ersten Schritte"

Inhalt  und Bezugsquellen "Geschichte der ROKAL-Modelleisenbahn"

Übersicht Rokal TT


Hinweis: Der Autor, Manfred Albersmann hat erlaubt, dass sein Buch auf dieser Seite veröffentlicht wird.
Das bedeutet aber keine generelle Erlaubnis, die Inhalte zu verwenden, zu kopieren oder weiter zu verarbeiten:
Die Rechte an dem hier angebotenen Buch liegt weiterhin bei ihrem Urheber.
Wenn Sie hierhin verlinken wollen, verlinken Sie bitte in einem neuem Fenster zu http://rokal-tt.lobberich.de


Gästebuch
www.lobberich.de


www.lobberich.de

Kontakt

virtuelle Postkarten
(www.lobberich.de)


Impressum - Datenschutzerklärung