imGRAF

August/September 2014


Fidele Heide mit Schmalzbrot Richtung  Münster

Die diesjährige Vereinstour der Karnevalsgesellschaft Fidele- Heide, geplant vom Festkomitee, Manfred Göppert, Bärbel Heghmann und Norbert Feldges, startete und nahm Kurs auf Münster.

Mit wahlweise einem westfälischen Pumpernickel Schmalzbrot oder mit einer westfälischen Salami belegt, wurde die frühe Abfahrt entschädigt. Bei einem Zwischenstopp in der Edelbren-nerei Sasse, seit 1717 im Westfalenland, erfuhren die närrischen Teilnehmer alles über einen guten Lagerkorn und probieren das ein oder andere Schnäpschen gleich.

Im Münsterner Hotel "Überwasser" angekommen wurden die Koffer ausgepackt, erkundeten die Gruppen Münster auf eigene Faust, nutzten den Mittag zum Shoppen oder machten sich auf Entdeckungstour durch die historischen Gebäude. Eine weitere große Gruppe zog es in die Brauerei Pinkus Müller, wo besonders die Altbierbowle schmeckte und nachdem man die Regeln des Spiels "Käseknobel" verstanden hatte, kannte die Stimmung des Rheinländers und gleichzeitigen Karnevalisten keine Grenzen mehr, bevor sich alle am Abend gemeinsam ins Traditionshaus "Drübbelken" aufmachten, um den Samstag ausklingen zu lassen.

Dort erwartete die Karnevalisten die westfälische, deftige Küche. Als Horst Peschkes auf seinem Akkordeon in die Tasten schlug, wurde es ein feuchtfröhlicher Abend, bis man nachts ins Hotel zurückkehrt. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen wurde den Lobberichern die Stadt Münster bei einer Stadtbesichtigung im Bus durch eine Reiseleiterin näher gebracht.

Die Gruppe besuchte auch das damalige Wohnhaus von Annette von Droste-Hülsdorf. Da die viele Kultur auch hungrig machte, ging es im Anschluss an die Werse zum Strandhof. Nach Stärkung am Grillbuffet im strahlenden Sonnenschein wurde am Nachmittag der Heimweg angetreten. Das erlebnisreiche Wochenende wird allen in guter Erinnerung bleiben wird.


Redaktion und Herausgeber des imGRAF haben mit Datum vom XXXX erlaubt, dass Inhalte des imGRAF auf lobberich.de gezeigt werden.
Das bedeutet aber keine generelle Erlaubnis, diese Meldungen zu verwenden, zu kopieren oder weiter zu verarbeiten:
Die Rechte an den hier angebotenen Texten und Fotos liegen weiterhin bei ihren Urhebern.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an:
Gerits& Vitt GbR
 Schlöp 11, 41334 Nettetal
mailimgraf.de

Ein Teil der Ausgaben des "GRAF" ist online unter www.imgraf.de


  Archiv: Zeitungsberichte über Lobberich

  Weitere Artikel des GRAF  unter lobberich.de


Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten


Impressum - Datenschutzerklärung